Der 3/8-Takt

Im 3/8-Takt ist ein Takt drei Achtelnoten lang. 

Die 8 im Nenner deutet, im Vergleich zum 3/4-Takt, normalerweise ein höheres Tempo an.

Man kann zu diesem Takt “1 2 3 1 2 3 …” zählen, um ein Gespür dafür zu entwickeln. Wenn das Tempo zu schnell wird, wird nur noch der ersten Schlag beachtet – statt “1 2 3” fokussiert man sich nur noch auf die 1.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!