Alternate-Picking

Alternate picking ist eine Spieltechnik auf der Gitarre, bei der du die Saiten alternierend von oben (V) und von unten (п) anschlägst.

Alternate Picking

Es wird sehr häufig verwendet, da es sich sehr gut eignet im Takt zu bleiben und schnelle Passagen zu spielen. Es kann einige Zeit dauern diese Technik zu meistern, ist jedoch um einiges effizienter als immer nur von oben nach unten anzuschlagen. Dein Anschlagsarm wird weniger schnell müde.

Bekannte Gitarristen die Alternate Picking aus klanglichen Gründen bevorzugen – auch wenn eine alternative Technik schnellere Geschwindigkeiten zuließe – sind  Shawn Lane, Paul Gilbert, Steve Morse, und John Petrucci.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!